Archive for: Februar, 2016

Nachdem wir uns in der ersten Woche in Panama keine langen Strecken mit Bus und Bahn antun wollten, habe ich jetzt Lust, mal wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln „on the road“ zu sein. Ich bin gespannt auf die Fahrt nach Boquete – in den Westen des Landes – und darauf, ein kleines Stück der Panamericana zu...

Alles Käse!

Bei meinem letzten Paris Besuch lief ich für französische Verhältnisse viel zu früh durch die Stadt auf der Suche nach einem Restaurant, das bereit war mich schon um 18:30 Uhr zu füttern. Ich war in München schon um 5 Uhr morgens aufgestanden, um pünktlich bei meinem Termin zu sein. Nun war ich nicht nur...

Der Süddeutsche Artikel „Wer ausgehen möchte, muss bald raus aufs Land fahren“ von dieser Woche stimmt mich nachdenklich. Raus aufs Land?!? Mir stellen sich alle Nackenhaare auf bei dem Gedanken. Ich komm‘ vom Land… mich bringen da keine zehn Pferde mehr hin! Aber der clevere Hr. Schubert schafft es auf...

Pünktlich um 7:30 Uhr kommen wir am nächsten Tag an dem kleinen Fährhafen an. An der noch geschlossenen Ticketkasse hat sich schon eine Schlange gebildet und wir sind froh dieses Thema am Vortag abgehakt zu haben. Dann gibt es noch diese andere Schlange, die aus Taschen, Sonnenschirmen, Kühlboxen und anderen...